Treppenlifte von über 35 Herstellern vergleichen

Heutzutage sind in Deutschland viele Menschen aufgrund ihres Alters, wegen körperlichen bzw. geistigen Behinderungen oder eines Unfalls auf Hilfe beim Treppensteigen angewiesen. Da aber Treppen in der modernen Architektur nicht wegzudenken sind, muss man nach anderen Hilfen Ausschau halten. Hier kommen Treppenlifte ins Spiel. Mittlerweile ist mehr als 1/4 der Bevölkerung in Deutschland älter als 60 Jahre. Viele davon leiden an den klassischen Altersbeschwerden wie Rheuma, Arthrose oder sonstigen Hüft- oder Gelenkproblemen. Viele können gar nicht mehr Treppen steigen oder nur mit starken Schmerzen.

Kaeuferportal

Diesen Menschen, aber auch Rollstuhlfahrern und anderen Personengruppen, die in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind, soll diese Seite mit hilfreichen Tipps und Informationen zum Thema Treppenlifte zur Seite stehen. Wir haben aufgrund unserer langjährigen Marktkenntnisse und unserer erstklassigen Kontakte zu den Markenherstellern von Treppenliften viel Erfahrung gesamelt und würde diese gerne an Sie weitergeben.

Auf unseren Seiten finden Sie unter anderem Informationen zu den folgenden Themen:

Für welche Personengruppen sind Treppenlifte geeignet?
Was sind die Vorteile von Treppenliften?
Welche Kosten entstehen mir durch einen Treppenlift?
Kann
meine Kranken-  oder Pflegekasse die Kosten für den Treppenlift übernehmen?

Unsere Redaktion versucht alle Informationen stets aktuell zu halten, weil sich der Markt oft ändert und viele neue Treppenliftmodelle auf den Markt gelangen. Wenn Sie auf Ihre Fragen keine Antwort finden, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen jederzeit unverbindlich zur Verfügung.

Treppenlifte machen mobil und frei

Damit die Treppenstufen im eigenen Zuhause nicht zur Qual werden, sollte man sich überlegen, ob man einen Treppenlift einbauen lässt. Es gibt viele verschiedene Arten und Modelle und generell kann man sagen, dass es für jede Treppe auch einen passenden Treppenlift gibt. Die wohl bekanntesten sind die, die an einem Schienensystem laufen, das parallel zum Treppengeländer läuft. Mittlerweile sind alle modernen Treppenlifte elektronisch bedienbar, was für einen enorm hohen Komfort sorgt. So ist man nicht auf Hilfestellung angewiesen und kann den Treppenlift alleine bedienen. Speziell Personen, die im eigenen Heim mehrere Stockwerke nutzen und körperlich nicht mehr in der Lage sind schmerzfrei und alleine Treppen zu steigen, sollten es sich überlegen, sich so einen Treppenlift anzuschaffen.

Aspekte, die für den Einbau eines Treppenlifts sprechen

  • Treppenlifte schaffen neue Mobilität und Unabhängigkeit
  • Gefahren, wie z.B. Treppenstürze bei älteren Personen, werden gemindert
  • Verzicht auf Fremdhilfe durch Verwandte und Angehörige beim Treppensteigen
  • Moderne Technologie, Sicherheit und Komfort

Treppenlift kaufenAuf dem deutschen Markt sind derzeit viele unterschiedliche Treppenlift Anbieter aktiv. Wie immer unterscheiden sich diese natürlich in Qualität, Service und natürlich auch im Preis. Deswegen möchten wir Ihnen dringend empfehlen, möglichst viele Anbieter zu vergleichen und dann den idealen auszusuchen. So eine Investition ist nämlich eine langfristige Investition und kein wöchentlicher Supermarkteinkauf. Eine Angabe zu den Preisen können viele Treppenliftanbieter jedoch erst bei einer ersten Besichtigung vor Ort oder nach einem persönlichen Beratungsgespräch machen. So ein Lift muss nämlich immer individuell angepasst werden, weil jede Treppe anders ist. Sie sollten also mit möglichst vielen Anbieter in direkten Kontakt treten, damit Sie eine breite Informationsbasis haben und so den idealen Anbieter aussuchen können.

Kosten und Preise für Treppenlifte

Wie überall heutzutage ist natürlich die Frage nach dem Preis die am häufigsten gestellte. Nur wenige Hersteller von Treppenliften veröffentlichen ihre Preise, weil oft noch individuelle Anpassungen von Nöten sind, damit der Treppenlift optimal auf Ihre persönliche Treppe angepasst ist. Auch variieren die Preise natürlich je nach Hersteller. Es gibt preisgünstige Hersteller und prestigeträchtige Markenhersteller, wo man auch für die Marke zahlt. In allen Fällen ist aber eine Beratung und Ausmessung der Treppe vor Ort nötig, damit Ihnen der Hersteller einen genauen Preis machen kann. Die Ausmessung und die Beratung ist in der Regel kostenlos.

Zusätzlich besteht auch die Möglichkeit einen Zuschuss der Pflegeversicherung zum Treppenlift zu erhalten. Näheres dazu finden Sie hier.